Teilen
Faszinierendes aus der Welt von Mensch und Maschine

Hallo ,

in diesen Wochen dreht sich bei mir alles ums Buch:

1) Ich war auf der größten Buchmesse der Welt. Das Überthema in Frankfurt: Warum hören gerade Millionen auf zu lesen? (mehr dazu unten)
2) Ich war in der einst größten Buchhandlung Europas - auf Nachtwanderung:

3) Ich bin mit meiner Buchveröffentlichung weiter gekommen: Die Website für DAS REGISTER ist fertig! 🎉 Neben Infos zum Roman kannst du dir auf der Seite auch den neuen Buchtrailer anschauen. Sag mir gern, wie dir die Seite gefällt und ob dich das Buch interessiert.

Und jetzt: Inspirierendes zu Mensch und Maschine, zwischen SciFi und Gegenwart.

PROGRAMMIEREN

  • Mit der Maus: Hat mich und meinen Sohn einen ganzen Sonntag beschäftigt: Mit der grafischen Programmiersprache der WDR-Maus ein Jump’n Run zu erstellen.
  • Mit der Sticknadel: Hat Glenda Adams 6 Monate beschäftigt: Das originale Mac Control Panel zu sticken.
  • Mit dem Super Nintendo: Hat Komponisten Jahre beschäftigt: Die atmosphärische Musik für Donkey Kong und Co. in den Nintendo zu bekommen

BÜCHER

  • Keine Leser mehr: Ein Viertel der Buchkäufer ist verloren gegangen, 9 Millionen jährlich. Warum nur?  →  Meine Spurensuche.
  • Keine Bücher mehr: Mein nächtlicher Rundgang durch eine leere Düsseldorfer Buchhandlung und wie es dazu kam →  Fotostrecke
  • Kein Weltall mehr: SciFi-Bücher spielen inzwischen hauptsächlich auf der Erde, von Dystopie bis Parallelwelt →   Tolle Buchtipps von Tor Online

GELD


    • Gebunkert: In Cochem lagerte die Deutsche Bundesbank jahrzehntelang 15 Milliarden DM - in einem geheimen Bunker, der besichtigt werden kann.
    • Geschummelt: 10 Jahre nach der Finanzkrise mein Tipp für den Spieleabend - die Monopoly "Cheaters Edition".
    • Genullt: Das Venus Project entwirft Städte für eine Zeit, in der kein Geld mehr notwendig ist. Eine deutschsprachige Zusammenfassung der Vision gibt es hier.

    Falls dir diese Ausgabe gefallen hat, leite sie gerne weiter oder schreibe mir was Nettes auf Twitter :)

    Hab ein schönes Wochenende!

    Marcel
    Marcel Mellor
    Autor, Blogger, Produktstratege
    mail@marcelmellor.com
     
    Sent to: _t.e.s.t_@beispiel.com
    Marcel Mellor, Feldstraße 23A, 40479 Düsseldorf, Deutschland
    Diese Emails nicht mehr erhalten?
    Abbestellen


    Email Marketing by ActiveCampaign